In der Beauty-Branche finde Polyphenole immer mehr Verwendung

Auch im Bereich Beauty stoßen Polyphenole auf großes Interesse in der Forschung. Denn wie einige Untersuchungen zeigen, haben Polyphenole auch auf die Haut einen großen Einfluss. Das Wissen, welchen Einfluss Polyphenole auf Ihre Haut haben und wie sie wirken, können Ihnen jede Menge Kosmetika ersparen.

Eine in der 2009 veröffentlichte Studie (2009, Journal of Agricultural and Food Chemistry) untersuchte die Auswirkungen der Anwendung verschiedener Polyphenole auf die Haut. Die Teilnehmer trugen entweder 92 oder 20 Prozent Tee-Polysaccharide oder 98 Prozent Polyphenole auf ihre Haut auf. Nach häufiger Anwendung wurden die Teilnehmer auf Feuchtigkeitsaufnahme, Rückhaltevermögen, Sonnenschutz und den Aufbau neuer Hautzellen untersucht. Die Ergebnisse zeigten, dass die auf die Haut aufgetragenen Polyphenole sie vor ultravioletter Strahlung und verstärktem Wachstum der Hautzellen schützen.

Glatte Haut durch Polyphenole?

Neben der Anwendung von Polyphenolen auf der Haut kann die Erhöhung der Aufnahme von Polyphenolen auch einen hautschützenden Effekt haben, so eine Studie, die in der 2011 (The Journal of Nutrition) veröffentlicht wurde. In der Studie wurden 60 weibliche Freiwillige über einen Zeitraum von 12 Wochen gemessen. Den Teilnehmern wurde ein Getränk verabreicht, das Grünteepolyphenole enthielt oder keine Polyphenole enthielt. Die Teilnehmer wurden hinsichtlich Hautelastizität, Rauheit, Schuppung, Dichte und anderen Faktoren gemessen. Nach 12 Wochen erlebten diejenigen, die polyphenolhaltige Getränke konsumierten, einen höheren Blutfluss und Sauerstoffzufuhr zur Haut. Laut der Studie berichteten Frauen über Verbesserungen in der allgemeinen Hautqualität.

Auch weitere Studien geben Hinweise darauf, dass Polyphenole zur Verbesserung des Hautbilds beitragen können.

Welche Beauty-Produkte verwenden bereits Polyphenole?

Grüner Tee kann als Beauty-Produkt dienen
Grüner Tee kann als Beauty-Produkt dienen

Aktuell finden sich Polyphenole vor allem in Hautpflege und Hautreinigungsmitteln wieder. Da Polyphenole zur Verbesserung des Feuchtigkeitsrückhaltes beitragen können, werden sie oft auch in Feuchtigkeitsspendern eingesetzt. Grüntee-Extrakte können auch in Sonnenschutzmittel eingearbeitet werden, da sie Sonnenschutzwirkung haben. Sie können Polyphenole auch über natürliche Quellen wie grünen und weißen Tee aufnehmen. Denn es macht einen Unterschied, ob Sie Polyphenole auf die Haut auftragen, oder über die Nahrung aufnehmen. Denn natürlich vorkommende Polyphenole besitzen eine höhere Bioverfügbarkeit.

Dies ist also ein weiterer Grund, der für die regelmäßige Aufnahme von Polyphenolen spricht. Dennoch sind die gesundheitlichen Faktoren, wie der Einfluss auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs, die Darmgesundheit und auch unser Immunsystem von größerer Bedeutung.

Beauty-Wunder Polyphenole?
Markiert in:                 

Ein Gedanke zu „Beauty-Wunder Polyphenole?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.