Diese Marktanalyse untersuchte den Polyphenolmarkt

Grand View Research hat im Zuge einer Marktanalyse den weltweiten Polyphenol-Markt analysiert und in einem Report zur Verfügung gestellt. Dabei wurden die folgenden Produkte untersucht:

Außerdem wurden Polyphenole im Hinblick auf ihre Anwendung untersucht, dabei wurden folgende Gebiete beachtet:

Die Marktanalyse betrachtet den Zeitraum 2019 – 2025. Die sind die spannendsten Erkenntnisse:

Der globale Polyphenolmarkt wird bis 2025 voraussichtlich 2,08 Mrd. USD erreichen. Die wachsende Functional-Food– und Getränkeindustrie wird voraussichtlich die Produktnachfrage im Prognosezeitraum beflügeln. Der Einsatz modernster Technologien im Vergleich zu den traditionellen Destillationsmethoden zur Extraktion von Polyphenolen aus Kräutern, Pflanzen, Obst und Gemüse wird in den kommenden Jahren voraussichtlich zu niedrigeren Produktionskosten führen. Das Segment Grüner Tee wächst aufgrund seines steigenden Verbrauchs als funktionelles Getränk rasant.

Es wird erwartet, dass der Einsatz von Polyphenolen in der Functional-Food-Industrie aufgrund der steigenden Nachfrage nach Fertiggerichten, Hafer, Getreide sowie Back- und Süßwaren steigt. Der selbst bestätigte GRAS-Status (von der FDA ausgegebene Bewertung, die die Unbedenklichkeit eines Stoffes als Lebensmittelzusatz bescheinigt) für die Verwendung von Polyphenolen in der Lebensmittelherstellung wird das Branchenwachstum voraussichtlich positiv beeinflussen. Volumenmäßig entwickelte sich der asiatisch-pazifische Raum zum größten regionalen Markt, gefolgt von Nordamerika. China und Indien dürften im Prognosezeitraum ein deutliches Wachstum verzeichnen. Die zunehmende Verfügbarkeit von Rohstoffen im asiatisch-pazifischen Raum wird voraussichtlich ebenfalls zum Wachstum der Polyphenolindustrie beitragen.

Die Marktanalyse untersuchte auch den Polyphenolgehalt von Pfirsichen
Die Marktanalyse untersuchte auch den Polyphenolgehalt von Pfirsichen

Der demografische Wandel und der Lebensstil, steigende gesundheitliche Bedenken, günstige Forschungsstudien und technologische Entwicklungen sind Faktoren, die den Markt in den nächsten Jahren antreiben werden. Es wird erwartet, dass Erweiterungen und Investitionen der Industrieteilnehmer zur Deckung der steigenden Produktnachfrage in den USA, China und Osteuropa erhebliche Marktwachstumschancen bieten. In den USA ist die Entwicklung der Gesundheitsvorsorge und die Konzentration der Regierung auf die Verbesserung des nationalen Gesundheitsstandards einige der wesentlichen Faktoren, die zum Wachstum der Branche beitragen.

Vor allem das Produktsegment Traubenkernextrakt wird voraussichtlich stark ansteigen. Doch auch der Anteil an Getränken mit einem hohen Polyphenolgehalt sollte nicht unterschätzt werden. Daraus lässt sich also schließen, dass in Polyphenolen sehr großes Potential gesehen wird und wir somit noch auf weitere spannende Erkenntnisse aus zukünftigen Studien hoffen dürfen.  

Marktanalyse von Produkten und Lebensmitteln mit Polyphenolen
Markiert in:             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.